Startseite » Artikel in der Kategorie "Ostsee Reisetipps"

Ostsee Reisetipps News & Nachrichten

Zu Pfingsten nach Rostock: Tipps und Ausflugsziele

In Meck-Pomm Ostsee

Mit seinen 200.000 Einwohnern ist die Hansestadt Rostock das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Mecklenburg-Vorpommern. Der Tourismus spielt eine tragende Rolle in der Stadt an der Ostsee. Touristen tauchen bei einem Besuch in die lebendige Kulturszene ein, die einen Kontrast zwischen der langen Historie und der jungen Kunst der vielen Studenten vor Ort abbildet. Sie können die lange Historie hautnah erleben, das maritime Flair genießen oder eine der zahlreichen Attraktionen der Stadt einen Besuch abstatten.

Ostseeurlaub auf Usedom für Familien besonders empfehlenswert (Werbung)

In Insel Usedom, Werbung

Die Insel Usedom bietet mit einem 40 Kilometer langem Sandstrand nicht nur beste Voraussetzungen für einen Badeurlaub an der Ostsee. Immer mehr Badeorte und Hotels haben Familien mit Kindern als Zielgruppe entdeckt und sind dadurch ständig bemüht, ihre Angebote auszubauen.

Der Nordwesten von Rügen: ein Muss für Naturliebhaber

In Insel Rügen, West-Rügen

Der nordwestliche Teil von Rügen verzaubert vor allem mit einer vielfach noch unberührten Natur, dennoch hat die Region auch für Sportliebhaber und Aktivurlauber jede Menge zu bieten.

Zu den Highlights gehört sicherlich der mehr als 800 Quadratkilometer große Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der gerade im Herbst ein besonderes Naturschauspiel zu bieten hat. Dann rasten hier nämlich Tausende von Kranichen in den flachen Boddengewässern: ein atemberaubender und majestätischer Anblick, der wohl deutschlandweit einzigartig ist.

Mit dem Auto auf die Insel Bornholm

In Insel Bornholm

Zwischen Rügen und Schweden gelegen ist Bornholm der östlichste Ausläufer Dänemarks. Auf dem dänischen Festland sucht man ein derart facettenreiches Naturparadies vergeblich.

Wir verraten an dieser Stelle, wie man komfortabel und preiswert mit dem Auto anreist und welche Sehenswürdigkeiten man sich nicht entgehen lassen sollte.

Neuer Pilgerweg führt durch Sassnitz und Stralsund

In Insel Rügen

Seit dem vergangenen Sonntag gibt es an der Ostsee einen neuen Pilgerweg: Der 133 Kilometer lange Birgittaweg führt von Sassnitz und Stralsund bis nach Triebsees und wurde nach dem gestrigen Gottesdienst feierlich eröffnet. In Triebsees trifft der Pfad dann direkt auf die sogenannte Via Baltica, die von Usedom bis ins spanische Santiago de Compostela führt.