Flensburger F├Ârde

Ostsee Urlaub in der┬áFlensburger F├Ârde

Erfahren sie mehr zu beliebten Orten der Flensburger F├Ârde:

Ahneby Bockholmwik Boren Dollerup Flensburg Gelting Gl├╝cksburg Hasselberg Husby J├╝bek Kappeln Kosel Kronsgaard Maasholm Norgaardholz Pommerby Quern Schleswig Sch├Ânhagen Schuby Sieverstedt Silberstedt S├Ârup Sterup Stolteb├╝ll

Als Flensburger F├Ârde bezeichnet man den in der Eiszeit entstandenen fjordartigen Meeresarm, welcher in der gleichnamigen Stadt endet. Insgesamt ist die Flensburger F├Ârde etwa 40 bis 50 km lang. Am ├Âstlichen Ende der Innenf├Ârde liegt Gl├╝cksburg mit dem bekannten Schloss. Die nahe Gl├╝cksburg befindliche Halbinsel Holnis ist eine bedeutende Brutkolonie f├╝r Seev├Âgel.

Der n├Ârdliche Teil der F├Ârde geh├Ârt bereits zu D├Ąnemark und wird dort als Flensburg Fjord bezeichnet. Die Au├čenf├Ârde reicht bis zur Geltinger Bucht. Die Fjordregion, wie man diese Gegend ebenfalls nennt, eignet sich perfekt f├╝r Naturliebhaber w├Ąhrend des Flensburger F├Ârde Urlaub.

Die Landschaft der F├Ârde besticht durch viel Urspr├╝nglichkeit mit Salzwiesen und Steilk├╝sten – Wanderer und Radfahrer finden hier ideale Bedingungen vor, denn zahlreiche sch├Âne Wege sind ausgeschildert.

Wer in der Flensburger F├Ârde Urlaub macht, kommt vielfach wegen der herrlichen Str├Ąnde hierher. Diese finden sich in allen Variationen, vor allem in Form von gro├čen Sandstr├Ąnden. Neben belebten Str├Ąnden mit kompletter Infrastruktur, kommen auch Freunde naturnaher einsamer Buchten in der F├Ârde auf ihre Kosten. Gleich mehrere sch├Âne Str├Ąnde finden sich beim Ostseebad Gl├╝cksburg. Der Kurstrand Sandwig ist etwa 800 Meter lang und verf├╝gt ├╝ber Kinderspielpl├Ątze und Restaurants in der N├Ąhe. Ein sch├Âner Familienstrand liegt auf der Halbinsel Holnis. Dieser ist ├╝ber 1 km lang und gut 25 m breit. Selbstverst├Ąndlich kann man hier auch einen der beliebten Strandk├Ârbe mieten.

Es gibt viele gute Gr├╝nde f├╝r einen Flensburger F├Ârde Urlaub, auch die netten Gastgeber und freundlichen Gastwirte locken mit einer leckeren K├╝che des Nordens. Nicht nur Fischliebhaber werden die F├Ârde lieben lernen!

Die Flensburger F├Ârde ist nat├╝rlich ein Eldorado der Wassersportler. Viele Skipper von nah und fern kommen zum Segeln hierher. Allj├Ąhrlich findet die Flensburg-Fjord-Regatta statt. Auch bei Kanuten und bei Tauchern ist die Region beliebt.

Die Stadt Flensburg, welche den inneren Abschluss der F├Ârde bildet, z├Ąhlt knapp 90.000 Einwohner und ist vielen vor allem durch das KFZ-Bundesamt und den dort verwalteten „Flensburger Punkte“ bekannt – trotzt aber dem negativen Image der Punkte mit einer sehr sch├Ânen Hafenstadt. Erste Besiedelungen dieser Region greifen auf das 12. Jahrhundert zur├╝ck. Ein guter Grund hier zu siedeln waren sicherlich der gesch├╝tzte Hafen im Fjord, die Lage an gro├čen Handelsstra├čen und das gro├če Vorkommen von Heringen. Sehenswert in Flensburg sind u.a. die Altstadt, welche im Krieg nicht zerst├Ârt wurde, der Museumshafen und das Nordertor.

Weitere Informationen zum Flensburger F├Ârde Urlaub: Flensburger F├Ârde Sehensw├╝rdigkeiten