Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Wismar ist um eine Attraktion reicher: Das neue Erlebnismuseum „phanTECHNIKUM“ wurde fertiggestellt, bereits ab dem kommenden Samstag können sich Besucher in der spannenden Ausstellung umschauen. Dann findet dort eine große Eröffnungsfeier statt, die viele Attraktionen für die ganze Familie bietet. Gezeigt wird auf sehr eindrucksvolle und faszinierende Weise die Technikgeschichte der Region Mecklenburg-Vorpommern. Auf 2500 Quadratmetern erhalten die Besucher zahllose Antworten rund um die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft, außerdem gibt es jede Menge aufregende Experimentierstationen zum Mitmachen und Anfassen.

Technik erleben und verstehen im phanTECHNIKUM Wismar

Feuertunnel und Wassertreppe, Erdhöhle und Luftschleuse: Wer einen Urlaub in Wismar und Umgebung plant, sollte im neuen Erlebnismuseum unbedingt vorbeischauen. Da es in der Region zahlreiche Ferienwohnungen gibt, könnte ein Besuch im Museum beispielsweise auch hervorragend mit einem Kurzurlaub verbunden werden. Schon Kinder werden von der modernen Ausstellung begeistert sein, natürlich bekommen aber auch die „Großen“ ausreichend Gelegenheit zum Staunen, Informieren und Begreifen. Gut zu wissen: Das „Phantechnikum“ hat sogar am zweiten Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr geöffnet! Führungen zu verschiedenen Themenbereichen sind auf Anfrage und Voranmeldung ebenfalls möglich.

Für Kinder ist das phanTECHNIKUM eine reale Spielwiese, die es zu entdecken gilt – unbedingt anschauen!

Das Museum befindet sich in einer umgebauten Kaserne, die Kosten für das aufwendige Vorhaben betrugen rund zehn Millionen Euro. Etwa 70.000 Besucher werden pro Jahr erwartet. Im Jahre 2016 soll ein weiterer Gebäudeteil eröffnet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.phantechnikum.de

Bilder: phanTECHNIKUM