Wandern im Winter auf der Insel Rügen

15. Dezember 2017 Redaktion 0

Viele kennen das: Es ist Sommer und merkwürdigerweise starten jedes Jahr genau wieder dann alle in ihren Urlaub, wenn man selbst auf der Suche nach Erholung ist. Egal ob jetzt Timmendorfer Strand, oder Binz auf Rügen. Es bleibt als logische Schlussfolgerung eigentlich nur, die Entspannung zu einer anderen Jahreszeit zu [weiterlesen]

Das Natureum Darßer Ort

27. Februar 2014 Redaktion 0

Schon 1991 hat das Deutsche Meeresmuseum rund um den Leuchtturm Darßer Ort sein Natureum eröffnet. Neben zahlreichen Tierpräparaten können die Besucher im dazugehörigen Ostsee-Aquarium viele Fische und wirbellose Tiere anschauen und unzählige interessante Informationen rund um die Fauna des Nationalparks „Vorpommersche Boddenlandschaft“ bekommen. Rund 30 verschiedene Arten beherbergen die drei [weiterlesen]

Eintauchen in die Natur: das Nationalparkhaus Hiddensee

10. Juni 2013 Redaktion 0

Wer an interessanten Informationen und anschaulichen Exponaten rund um die kleine Insel interessiert ist, sollte einen Abstecher zum Nationalparkhaus Hiddensee in Vitte unternehmen. Die Insel Hiddensee ist für ihren einzigartigen herben Charme und ihre ursprüngliche Natur bekannt. Zahlreiche Wanderer sind hier jedes Jahr auf Schusters Rappen unterwegs, um die landschaftliche [weiterlesen]

Schon 2,5 Millionen Besucher im Nationalparkzentrum am Königsstuhl

13. Februar 2013 Redaktion 0

Im Nationalparkzentrum am Königsstuhl auf der Insel Rügen konnte jetzt der 2,5-millionste Besucher begrüßt werden. Genauer gesagt handelte es sich dabei um ein Großelternpaar mit Enkelkind, denn die besagte Eintrittskarte war sogar ein Familienticket. Seit der Eröffnung im Jahre 2004 haben also weit mehr als zwei Millionen Menschen diesem faszinierenden [weiterlesen]

Teile der Insel Kirr wurden verkauft

14. Juli 2012 Redaktion 0

Rund 300 Paten haben kürzlich einzelne Teilstücke der Insel Kirr gekauft. Damit soll auch in Zukunft der Naturschutz auf der kleinen Insel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gesichert werden. Diese in Mecklenburg-Vorpommern einmalige Aktion hatte die Naturschutzorganisation Naturefund in Zusammenarbeit mit dem Nationalparkamt ins Leben gerufen: Fast 41.000 Quadratmeter der Insel [weiterlesen]

Naturparadies Müritz-Nationalpark

2. März 2012 Redaktion 0

Der Müritz-Nationalpark gilt mit einer Fläche von insgesamt rund 32.000 Hektar als größter Nationalpark Deutschlands. Er liegt im südlichen Teil von Mecklenburg-Vorpommern in der Nähe der Stadt Waren. Mehr als zwei Drittel des Parks sind von Waldflächen bedeckt. Seen, Moore, Wiesen und Äcker bilden den Rest des Gebietes. Besonders den [weiterlesen]