Freizeitangebote und Badeurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

27. Februar 2018 Redaktion 0

Wer einen Badeurlaub in Mecklenburg-Vorpommern verbringen möchte, hat zunächst einmal die sprichwörtliche Qual der Wahl. Tolle Strände gibt es hier nämlich mehr als genug! Warnemünde oder Ahlbeck, Göhren oder Ahrenshoop: An der Küste oder auf den vorgelagerten Inseln Usedom, Rügen und Hiddensee sind die Voraussetzungen für einen unbeschwerten Badeurlaub einfach [weiterlesen]

„Karls Bauernmarkt und Erlebnisdorf“ in Mecklenburg-Vorpommern

15. April 2016 Redaktion 0

Ein tolles Ostsee Erlebnis für Groß und Klein ist ein Ausflug zum „Bauernmarkt und Erlebnisdorf“ in Rövershagen bei Rostock. Hier warten spannende und unterhaltsame Stunden auf die Gäste. Allein schon der malerische Bauernmarkt ist einen Besuch wert. Ob Kaffeerösterei oder Marmeladenküche, Kuscheltierfabrik oder Hof-Gärtnerei: Leckere regionale Produkte sind hier genauso [weiterlesen]

Kunterbunter Herbst in Rövershagen

27. Februar 2014 Redaktion 0

Vor einigen Tagen wurde in „Karls Erlebnisdorf“ in Rövershagen offiziell die Kürbissaison eröffnet. In den nächsten Wochen dreht sich hier alles um das kunterbunte Gemüse, das so herrlich vielseitig ist. Natürlich stammen verschiedene Sorten aus dem eigenen Anbau … immerhin beträgt die Erntemenge stolze zehn Tonnen! Besucher dürfen sich in [weiterlesen]

Wasserwanderrastplatz in Tribsees soll pünktlich zum 1. Mai öffnen

27. Februar 2014 Redaktion 0

Eine sogenannte Wasserwanderung mit Ruderbooten oder Kanus ist eine herrliche Sache. Vor allem dann, wenn die Landschaft entlang des Ufers so traumhaft schön ist wie in Mecklenburg-Vorpommern. Der Fluss Trebel ist diesbezüglich ganz besonders beliebt, was unter anderem vielleicht auch an dem idyllisch gelegenen Wasserwanderrastplatz in Tribsees liegt. Erst seit [weiterlesen]

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten

27. Februar 2014 Redaktion 0

Ribnitz-Damgarten liegt genau zwischen Rostock und Stralsund und erhielt im Jahre 2009 offiziell den Namenszusatz „Bernsteinstadt“. In der Stadt hat das Bernsteinkunsthandwerk eine lange Tradition. Schon 1932 wurde hier in Silber gefasster Bernstein gefertigt. Sogar internationale Wettbewerbe in der Bernstein-Kunst werden hier ausgetragen. Mit etwas Glück können Gäste am Ostseestrand, [weiterlesen]

Vegetarische Hotels in Mecklenburg-Vorpommern

27. Februar 2014 Redaktion 0

Wer auch im Urlaub ganz bewusst auf Fleisch und Fisch verzichten möchte, findet allein in Mecklenburg-Vorpommern sieben Hotels, die ihren Gästen ausschließlich vegetarische Gerichte anbieten. Deutschlandweit gäbe es aktuell bereits mehr als 50 vegetarische Häuser, sagte Thomas Klein, der Inhaber der Webseite „Veggie-Hotels“.

Erlebnis- und Tigerpark in Dassow startet in die neue Saison

29. März 2013 Redaktion 1

Wer bei den hoffentlich bald auch wieder ansteigenden Temperaturen Lust auf einen tollen Familienausflug hat und seinen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern verbringt, sollte unbedingt einmal im Erlebnis- und Tigerpark in Dassow vorbeischauen. Der startet nämlich aktuell in eine neue Saison und hat gleich von Beginn an eine wunderschöne Attraktion zu bieten.

Wahl zum schönsten Dorf in Mecklenburg-Vorpommern

27. Februar 2013 Redaktion 0

Alle drei Jahre werden die schönsten Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Am vergangenen Samstag war es wieder einmal soweit. Der Sieg im Landeswettbewerb mit dem Namen „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ ging diesmal an Dechow im Landkreis Nordwestmecklenburg. Agrarminister Till Backhaus von der SPD lobte vor [weiterlesen]

Schloss Güstrow will wieder zum Besuchermagneten werden

28. Januar 2013 Redaktion 0

Nachdem die Besucherzahlen im vergangenen Jahr erstmals unter die magische 30.000er-Grenze gesunken sind, soll das Güstrower Schloss in der kommenden Saison wieder für Urlauber interessanter werden. Dafür wird hauptsächlich eine bunte Mischung aus Musik, Kunst und Literatur sorgen: Bereits am 24. Februar bildet Schuberts „Winterreise“ den Auftakt zu einer unterhaltsamen [weiterlesen]

„Exoten“ in Mecklenburg-Vorpommern heimisch geworden

12. November 2012 Redaktion 0

Utecht ist eine kleine idyllische Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg. Hier, am Ufer des Großen Ratzeburger Sees, ist die Welt noch in Ordnung. Rund 380 Einwohner leben hier in diesem eigentlich sehr beschaulichen und unspektakulären Ort. Dennoch hat Utecht eine Besonderheit zu bieten: Rund um die Gemeinde leben mittlerweile rund 100 [weiterlesen]