Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

„Anbaden“ in der Silvesternacht auf der Insel Poel, 5.0 out of 5 based on 1 rating Ganz besonders Mutige können sich in der Silvesternacht um Punkt Mitternacht in die kalten Fluten der Ostsee stürzen: Im Rahmen einer großen Silvesterparty findet rund um den Leuchtturm in Timmendorf auf der Insel Poel im Landkreis Nordwestmecklenburg das traditionelle „Anbaden“ statt. Wer nicht ganz so abgehärtet ist, sollte sich dieses Vergnügen trotzdem nicht entgehen lassen, denn für die vielen Schaulustigen ist die kalte Veranstaltung ein faszinierendes Erlebnis.

Frisch abgekühlt ins neue Jahr – Anbaden zu Silvester in Timmendorf

In Timmendorf startet zu Silvester die Party, mutige können das Neujahr mit einem Sprung ins kalte Nass beginnen. Foto: Michael Leps / pixelio.de

In Timmendorf startet zu Silvester die Party, mutige können das Neujahr mit einem Sprung ins kalte Nass beginnen. Foto: Michael Leps / pixelio.de

Einheimische und Urlauber werden auf jeden Fall viel Spaß haben: Die Party am letzten Tag des Jahres findet rund um den Leuchtturm statt und wurde bereits bestens vorbereitet. Natürlich darf auch getanzt werden: Eine Country-Band wird ihr Können unter Beweis stellen und mit stimmungsvoller und ausgelassener Live-Musik für gute Laune sorgen. Um 21 Uhr geht’s los, nach dem erfrischenden „Anbaden“ um Mitternacht kann selbstverständlich auch ein tolles Feuerwerk bewundert werden. Gemütliche Zelte, Glühwein und behagliche Feuerschalen schaffen eine wohlige Atmosphäre und verhindern, dass die Besucher frieren müssen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Die Einwohner der malerischen Insel Poel haben übrigens diesmal einen besonders guten Grund zum Feiern: Schließlich steht ihnen 2013 ein großes Ereignis bevor! Dann nämlich wird die 850-Jahr-Feier stattfinden, und ein solches Jubiläum gibt es nicht alle Tage! Wer also um den Jahreswechsel seinen Urlaub auf der Insel Poel verbringt, sollte unbedingt mal auf der Silvesterparty vorbeischauen. Mit ein wenig Glück finden auch Spontanurlauber noch eine freie Unterkunft in einer Ferienwohnung. Wir freuen uns über Bilder, falls mutige Leser unseres Blog das Anbaden beim Leuchtturm wagen 🙂

Weitere Informationen finden Sie hier: www.insel-poel.de