Rügen im Herbst – Balsam für die Seele

17. August 2018 Redaktion 0

Rügen im Herbst, das bedeutet: Buntes Laub an den Bäumen, ausgedehnte Wanderungen, Erkundungstouren mit dem Rad und natürlich ganz viel Zeit und Muse zum Erholen und Entspannen. Während die Insel in der Hauptsaison teilweise richtiggehend überfüllt ist, rückt ab September eine wohltuende Ruhe in den Vordergrund. Zeit zu zweit oder [weiterlesen]

Jetzt schon den Ostsee Herbsturlaub planen

6. August 2017 Redaktion 0

Obwohl die kühleren Monate an der Ostsee durchaus ihren Reiz haben, gibt es immer noch einige Vorbehalte gegen einen Herbst- oder Winterurlaub in dieser Region. Von anhaltenden Niederschlägen ist da die Rede, auch der kalte und durchdringende Wind wird in diesem Zusammenhang gerne einmal erwähnt. Doch viele Stammgäste lassen sich [weiterlesen]

Rügen: nicht nur im Sommer ein lohnenswertes Ziel!

8. September 2016 Redaktion 0

Die Sommersaison nähert sich ihrem Ende zu und die Badeurlauber verlassen so langsam die Insel Rügen. Jetzt beginnt eine ganz besondere Zeit, denn außerhalb der warmen Sommermonate betört die Insel durch einen ganz eigenen herben Charme. Dort, wo sich noch immer zahllose Urlauber tummeln, wird es bald bedeutend ruhiger sein.

Grandioses Naturschauspiel im Herbst: der Zug der Kraniche

3. September 2016 Redaktion 1

Wenn die Tage wieder kürzer werden, machen sich viele Zugvögel auf die lange beschwerliche Reise ins Winterquartier. Unterwegs legen sie dabei gerne mal eine Pause ein: Ein ganz besonders beliebter Rastplatz ist die malerische Boddenlandschaft auf Rügen. Tausende Kraniche treffen sich hier zwischen Mitte September und Ende Oktober, um sich [weiterlesen]

Herbstwanderung durchs „Echotal“ auf Bornholm

14. Juli 2013 Redaktion 0

Herbstzeit, Wanderzeit an der Ostsee: Dies gilt auch für die malerische Insel Bornholm und das Echotal, die im Sommer ein beliebtes Ziel für Badeurlauber ist. Wenn im Herbst dann etwas Ruhe einkehrt und die Temperaturen nicht mehr zu einem Sprung in die Ostsee einladen, schnüren die Wanderer ihre Stiefel. Denn [weiterlesen]