Wieder einmal unterzog der Deutsche Wellness Verband rund 50 Wellnesshotels in Deutschland einer gründlichen Prüfung. Den ersten Platz schaffte schließlich das „Ahlbeck Hotel und Spa“ auf der Insel Usedom: Mehr als 94 Prozent aller möglichen Punkte konnten erreicht werden.

Urlaub und Wellness im „Ahlbeck Hotel und Spa“

Die umfangreiche Prüfung wurde selbstverständlich anonym durchgeführt und dauerte pro Hotel drei Tage. Während dieser Zeit wurde jedes Haus in 1400 verschiedenen Kriterien auf Herz und Nieren geprüft. Ein Tester lobte im Ahlbecker Hotel vor allem das hervorragende gastronomische Konzept und eine vorbildliche Qualität des Spa-Bereichs. Außerdem fiel die herzliche Atmosphäre gegenüber den Gästen besonders positiv auf.

Bestnoten für Wellness gab es für das Ahlbeck Hotel und Spa auf der Insel Usedom. Foto: das-ahlbeck.de

Das „Ahlbeck Hotel und Spa“ befindet sich unmittelbar an der herrlichen Strandpromenade in Ahlbeck und verfügt über 18 komfortable Doppelzimmer und 31 exclusiv ausgestattete Appartementsuiten. Urlauber dürfen sich auf einen traumhaft schönen Wellnessbereich freuen: Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und begrüntes Sonnenliegedeck sind nur einige Beispiele dafür. Und auch der gastronomische Bereich überzeugt mit einigen Highlights: Das Restaurant verfügt über eine hochinteressante Showküche, von der Terrasse aus genießen die Gäste einen atemberaubenden Blick über die Strandpromenade. Außerdem gibt es hier ein gemütliches Kaminzimmer und ein einladendes Wellnessbistro.

Sehr reizvoll: Das Hotel bietet verschiedene Arrangements an, die nicht nur für außergewöhnliche Erlebnisse sorgen, sondern bei denen auch kräftig gespart werden kann. Und auch Familien sind hier gerne gesehen: Kinder unter vier Jahren sind innerhalb des Arrangements „Familienzeit“ kostenfrei, für ältere Kinder wird eine attraktive Ermäßigung angeboten.