Badespass am Strand von Balka

Am Strand von Balka. Foto: Cool Men / nordjyskeklubber.dk

Der wunderschöne und etwa ein Kilometer lange Sandstrand ist das Markenzeichen des hübschen Örtchens Balka auf der Insel Bornholm. Er fällt sehr flach ins Wasser ab und ermöglicht so auch Kindern ungetrübten Badespaß. Das Wasser ist sauber, der komplette Strandbereich sehr gepflegt, regelmäßig wird er gesäubert und gegebenenfalls von Algen befreit. Zudem herrscht hier nur ein sehr geringer Wellengang, denn der familienfreundliche Strand befindet sich in einer geschützten Lage in einer Bucht. Im Sommer wird er zusätzlich von Rettungsschwimmern beaufsichtigt.

Wassersportler können hier sogar eine Surfausrüstung ausleihen, denn das Gebiet ist für Surfer ein echtes Paradies. Tretboote gibt es ebenfalls und selbstverständlich auch Liegestühle. In der Nähe befinden sich Toiletten und Parkplätze, außerdem werden an einem Kiosk kleine Snacks und Getränke angeboten. Auch hier führt wieder eine spezielle Rampe ans Wasser, so dass auch Kinderwagen und Rollstühle keine Probleme haben, an den Strand zu kommen.

Der malerische Ort Balka liegt etwa 30 Kilometer von Rønne entfernt und verfügt über viele komfortable Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels, die zu einem erholsamen Urlaub einladen und oft einen herrlichen Meerblick bieten. Gemütliche Restaurants und Cafés sowie eine moderne Minigolfanlage sorgen für Erholung und Unterhaltung.

Entlang der Küste verläuft ein schöner Wanderweg, der unter anderem ins drei Kilometer entfernte Nexø führt. Dort wird in zahlreichen Geschäften alles für den täglichen Bedarf angeboten, außerdem kann ein malerischer Hafen besichtigt werden. Zudem grenzt Balka unmittelbar an das malerische Fischerörtchen Snogebæk.

« Zurück: Aakirkeby
» Weiter: Dueodde