Klein aber fein: Hiddensee und seine Sehenswürdigkeiten

4. März 2016 Redaktion 2

Obwohl die Insel Hiddensee mit rund 19 Quadratkilometern nicht besonders groß ist, warten hier doch einige interessante und lohnenswerte Sehenswürdigkeiten auf Gäste: Das Wahrzeichen der Insel, der weißgestrichene Leuchtturm Dornbusch, ist schon von Weitem sichtbar. 102 Stufen müssen bewältigt werden, um die herrliche Aussicht von oben genießen zu können. Nur [weiterlesen]

Kunsthistorischer „Schatz“ in Rostocker Kirche gefunden

27. Februar 2014 Redaktion 0

Durch puren Zufall wurde in der Sankt Marien Kirche in Rostock ein kunsthistorischer „Schatz“ gefunden: Bei fälligen Aufräumarbeiten stieß man auf ein altes Altarbild. Das Holztafelgemälde stammt vermutlich aus dem 15. Jahrhundert und war unter einem barocken Bild versteckt. Dort hatte es wahrscheinlich die letzten 300 Jahre verbracht. Marcus Mannewitz, [weiterlesen]

Nicht nur zur Weihnachtszeit sehenswert: Grimmen mit der Marienkirche

8. Dezember 2012 Redaktion 0

Aktuell lädt die Marienkirche in Grimmen noch zu einer besonders schönen Ausstellung ein: Rund 240 Weihnachtskrippen aus vier verschiedenen Kontinenten können hier bewundert werden. Aber selbst wer diese stimmungsvolle Ausstellung verpasst, sollte der wunderschönen Kirche bei Gelegenheit unbedingt einmal einen Besuch abstatten. Immerhin wurde mit ihrem Bau schon im Jahre [weiterlesen]

Zwei Bauwerke sollen Weltkulturerbe werden

8. Mai 2012 Redaktion 0

Nach dem Willen der Landes-SPD sollen gleich zwei Bauwerke zum UNESCO-Weltkulturerbe werden: Das Schloss in Schwerin und das Münster in Bad Doberan sollen für das Land Mecklenburg-Vorpommern antreten. Jedes Bundesland darf noch bis August jeweils zwei Kandidaten nennen. Die Bewerbung des Schlosses in Schwerin gilt schon als absolut sicher, die [weiterlesen]