Wenn sich Anfang Mai die kreativsten Köpfe der internationalen Modeszene auf Usedom die Klinke in die Hand geben, dann ist es wieder Zeit für den „Baltic Fashion Award“. Seit 2002 findet das bekannte Event jährlich auf der Ostseeinsel statt, mittlerweile wird es von der gesamten Branche anerkannt und erfreut sich auch in der Öffentlichkeit ständig steigender Beliebtheit. Eine Jury aus internationalen Modeexperten entscheidet über die Vergabe der Preise, während die Zuschauer ihren ganz persönlichen Publikumsliebling wählen können.

Modeszene trifft sich auf Usedom

Am 03. und 04. Mai wird es auf Usedom zwei festliche Galas geben, die nicht nur für alle Fachleute aus der Modebranche offen stehen. Neben zahlreichen fashionbegeisterten Gästen werden auch einige Größen aus der Politik und den Medien erwartet. Wer zu dieser Zeit auf Usedom seinen Urlaub verbringt und sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchte, kann schon jetzt die Tickets für die beliebte Veranstaltung vorbestellen. Schauplatz für beide Termine wird jeweils der Kaiserbädersaal in Heringsdorf sein.

Hoffentlich spielt das Wetter diesem "Sommer" mit bei den Heringsdorfer Kaisertagen. Foto: Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de

Heringsdorf auf Usedom bildet auch 2013 wieder die perfekte Kulisse für den Baltic Fashion Award. Foto: Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de

Aktuell sind übrigens noch zahlreiche schöne Ferienwohnungen für den Veranstaltungszeitraum verfügbar, erfahrungsgemäß kann sich dies in den kommenden Wochen aber schnell ändern. Neben den beiden Galas wird es schließlich rund um den „Baltic Fashion Award“ noch weitere reizvolle Events geben. Fashionparty, Designertalk und verschiedene Ausstellungen sind nur einige Beispiele davon.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters: www.usedom-baltic-fashion.de