Wer hätte das gedacht? Bei einer großen Social-Media-Kampagne mit dem Namen „Traumreise Deutschland“, die Ende Juli von der Deutschen Zentrale für Tourismus ins Leben gerufen wurde, haben insgesamt rund 12.000 Teilnehmer ihre ganz persönliche Traumreise zusammengestellt. Genau 7275 Teilnehmer favorisierten Wismar! Die Unesco-Welterbestadt ist somit eindeutiger Sieger der Abstimmung. Den zweiten Platz belegte mit 6441 virtuellen Stimmen der oberbayerische Ferienort Garmisch-Partenkirchen. An der Kampagne konnten sich weltweit alle sogenannten „Fans“ der DZT mithilfe einer „App“ beteiligen. Die DZT betreibt auch in einigen anderen Ländern Fanseiten.

Wismar siegt bei Social-Media-Kampagne

Dass Wismar so eindeutig zum Sieger wurde, ist für viele Kenner kein Wunder. Die Hansestadt an der Ostseeküste bietet schließlich allerbeste Voraussetzungen für einen unbeschwerten und erholsamen Urlaub. Die malerische Altstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden, sehenswerte Kirchen im Stil der Backsteingotik und nicht zuletzt die reizvollen Hafenanlagen sind schließlich gute Gründe, die Stadt zu besuchen. Die schönen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Wismar sind allesamt sehr komfortabel und behaglich, so dass auch die Entspannung nicht zu kurz kommt. Außerdem finden hier immer wieder abwechslungsreiche und unterhaltsame Veranstaltungen statt.

Am Marktplatz von Wismar. Foto: Frank Radel / pixelio.de

Schon jetzt stehen die Termine für einige große Events im kommenden Jahr fest, so beispielsweise für die Heringstage, die Hafentage oder das mit Spannung erwartete internationale Folklorefestival 2013. Die Verantwortlichen wird es freuen, dass ihre Stadt auch bei ausländischen Gästen so beliebt ist. Zugleich ist die Abstimmung aber auch ein Ansporn, um den vielen Besuchern auf Dauer gerecht werden zu können.