Die Insel Usedom bietet mit einem 40 Kilometer langem Sandstrand nicht nur beste Voraussetzungen für einen Badeurlaub an der Ostsee. Immer mehr Badeorte und Hotels haben Familien mit Kindern als Zielgruppe entdeckt und sind dadurch ständig bemüht, ihre Angebote auszubauen.

Entsprechend wurden kürzlich wieder einige familienfreundliche Usedom Hotels mit dem Zertifikat „Familienland MV“ ausgezeichnet. Ein Familienhotel an der Ostsee ist auf der Insel Usedom recht einfach zu finden, da es hier relativ viele gibt. Diese sind beispielsweise ganz übersichtlich auf der Seite www.hotel-usedom.info zu finden.

Zahlreiche Wellnesshotels (wie hier in Ahlbeck auf Usedom) bieten dem Urlauber Entspannung und Ruhe. Foto: Birgit Winter / pixelio.de

Zahlreiche Wellnesshotels (wie hier in Ahlbeck auf Usedom) bieten dem Urlauber Entspannung und Ruhe. Foto: Birgit Winter / pixelio.de

Unter Familienhotels sind viele unterschiedliche Hotels, von der Familienferienstätte bis hin zum 5 Sterne Hotel zu finden. Die Preise der Familienhotels sind so unterschiedlich wie die Angebote. Ob Kidsclub, Kinderanimation bzw. ein umfangreiches Freizeitprogramm oder sogar Wellnessanwendungen speziell für Kinder – alles wird angeboten, man muss sich nur für das passenden Hotel entscheiden.

Aufgrund der meist vielfältigen Angebote, die auch wetterunabhängig sind, lohnt natürlich auch ein Urlaub zu den kühleren Jahreszeiten. Kinder baden schließlich auch gern in einem Pool, da muss es nicht immer die Ostsee sein.

Trotz der vielen Informationen auf dem Hotelportal, gibt es auch gleich die Weiterleitung zur Hotelhomepage und die Möglichkeit zur Onlinebuchung. Eine bessere Übersicht zu Familienhotels auf der Insel Usedom dürfte es im Internet wohl kaum geben.