Strand der Insel Hiddensee

Im Süden der malerischen Insel Hiddensee, ganz in der Nähe des Gellenleuchtturms, befindet sich ein rund sechs Kilometer langer Traumstrand. Er besteht aus feinstem weißen Sand und ist aufgrund der geringen Wassertiefe im Uferbereich auch für Nichtschwimmer hervorragend geeignet.

Der Strand ist vollkommen steinfrei und befindet sich in einer wunderbar ruhigen Lage. Die meisten Urlauber steuern ihn sogar mit dem Fahrrad an.

Ostseestrand Hiddensee

Strand von Hiddensee bei Gellen

Obwohl es sich hier zum größten Teil um einen Textilbadestrand handelt, wurde ein kleiner Abschnitt auch für FKK-Fans reserviert. Zwischen den breiten Dünen gibt es mehrere Strandaufgänge.

Diesen Strand bewerten

GD Star Rating
loading…

Weitere Informationen zur Insel Hiddensee

Sie waren bereits am Ostseestrand von Hiddensee?
Berichten Sie doch ihre Erfahrungen und Eindrücke auch anderen Urlaubern!

Bildnachweis: abrocke / flickr.com

« Zurück: Sellin
» Weiter: Ahlbeck