Ferienwohnungen auf Usedom bei Anklam an der Ostsee

Ferienwohnungen auf Usedom - Auch wenn Usedom gleich nebenan liegt - direkt im Umkreis von Anklam gibt es sehr viel zu entdecken, wie die Wasserburg Müggenburg.

Auch wenn Usedom gleich nebenan liegt – direkt im Umkreis von Anklam gibt es sehr viel zu entdecken, wie die Wasserburg Müggenburg. 1)

Sie gilt als das „Tor“ zur Sonneninsel und bietet dank vielen Ferienwohnungen auf Usedom perfekte Bedingungen, die Ostseeküste rund die Insel Usedom zu entdecken – die Hansestadt Anklam. Denn hier befindet sich eine Straßenbrücke über den Fluß Peene, welche die Verbindung zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen herstellt.

Die Peene hat eine schiffbare Länge von über 100 km und kann in weitläufigen Naturschutzgebieten eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vorweisen. Amphibien, Reptilien, Adler und Otter finden hier einen idealen Rückzugsort. Eine Holländerwindmühle auf dem Peenedamm ist Anziehungspunkt für Groß und Klein. Anklam ist die Geburtsstadt von Otto Lilienthal, dem bekannten Flugpionier und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen erholsamen Ostsee Urlaub.

Anklam ist eine alte Hansestadt und wurde 1243 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Sehenswert ist ganz besonders die dreischiffige Marienkirche, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. 1936/37 wurde in der Kirche eine sehr gut erhaltene Innenausmalung freigelegt, die wahrscheinlich aus dem Jahre 1350 stammt. Das letzte noch erhaltene Stadttor von Anklam ist das Steintor mit einer Höhe von 32 Metern. Es wurde vermutlich um 1450 erbaut und ist mittlerweile das Wahrzeichen der Stadt. Im Inneren des Steintores ist heute ein regionalgeschichtliches Museum untergebracht, wo man sich auf fünf Etagen über die Geschichte der Stadt informieren kann.

Der sogenannte Pulverturm, die Nikolaikirche und das „Gotische Giebelhaus“ aus dem Jahre 1451 sind weitere interessante Bauwerke. Außerdem zählt die Stadt Anklam mit diesen und anderen Bauwerken zu der „Europäischen Route der Backsteingotik“. Der Marktplatz mit seinem Brunnen und dem Rathaus ist ein beliebter Treffpunkt in Anklam. Ein sehr interessantes Ausflugsziel ist das Otto-Lilienthal-Museum. Hier werden alle bekannten Flugzeugkonstruktionen Lilienthals als Nachbau gezeigt. In der Umgebung von Anklam gibt es zahlreiche Rad- und Spazierwege, die zu erholsamen Erkundungstouren einladen. Ebenfalls bietet sich von Anklam aus eine Fahrt an die Mecklenburgische Ostseeküste und die dortigen Badeorte an. Die Ostseeküste ist nur etwa sieben Kilometer entfernt und schnell zu erreichen.

Erkunden Sie diese wunderschöne, alte Hansestadt und das Umland am besten von einer unserer vielen Ferienwohnungen auf Usedom aus. Außerdem bieten wir unseren Kunden ein großes Angebot an Ferienhäusern auf Usedom an, viele authentisch mit Reetdach und sehr ruhiger Lage.

Bildnachweis: 1), 2), 3) onnola / flickr.com