Schon vor Monaten hat die Usedom Tourismus GmbH dazu aufgerufen, die schönsten Digitalfotos zum Thema „Insel des Lichts“ einzusenden. Nun naht langsam der Einsendeschluss: Noch rund zwei Wochen können Hobbyfotografen ihre schönsten und stimmungsvollsten Bilder von der Insel Usedom einsenden. Ein Gewinner wurde im Jahresverlauf jeweils zum Quartalsende ermittelt und erhielt ein reizvolles Usedom-Überraschungspaket. Zusätzlich haben aber alle Teilnehmer noch die Chance auf einen sehr attraktiven Hauptpreis: ein Gutschein im Wert von 500 Euro für eine neue Fotoausrüstung!

Wettbewerb für Hobbyfotografen auf Usedom

Feuer frei! Nur eines sollte der Fotograf beachten – das Thema des Wettbewerbes lautet „Insel des Lichts“. Foto: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Wer also in diesem Jahr seinen Urlaub auf Usedom verbracht hat, sollte vielleicht noch einmal schnell seine Fotosammlung durchforsten und seinen ganz persönlichen Favoriten auswählen. Der Jahresgewinner wird unter allen Einsendungen dann im kommenden Dezember ermittelt.

Ob herrliche Aussicht von der Terrasse der Ferienwohnung oder des Ferienhauses, romantische Strandstimmung im Sonnenuntergang oder die glitzernde Ostsee bei Sonnenschein: Bei den Motiven haben die Teilnehmer natürlich freie Wahl, lediglich das Thema „Insel des Lichts“ sollte auf jeden Fall beachtet werden. Auf der Usedomer Homepage können bereits zahlreiche Fotos bewundert werden, jeder Hobbyfotograf darf bis zum 15. November insgesamt bis zu vier Bilder einsenden (insellicht[at]usedom.de).

Angesichts der einzigartigen Landschaft und der traumhaft schönen Natur dürfte es da sicherlich nicht schwerfallen, ein geeignetes Motiv zu finden.

Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: www.usedom.de