Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Der Müritz-Nationalpark gilt mit einer Fläche von insgesamt rund 32.000 Hektar als größter Nationalpark Deutschlands. Er liegt im südlichen Teil von Mecklenburg-Vorpommern in der Nähe der Stadt Waren. Mehr als zwei Drittel des Parks sind von Waldflächen bedeckt. Seen, Moore, Wiesen und Äcker bilden den Rest des Gebietes. Besonders den Seen kommt eine große Bedeutung zu, es gibt mehr als 100 im Park, die für unzählige Wasservögel, Fische und Amphibienarten die Lebensgrundlage sind. Oft lassen sich auch Fischadler von einer der Aussichtskanzeln beobachten. Die beeindruckenden Tiere haben hier ihr Jagd- und Brutgebiet. Insgesamt ist der Nationalpark die Heimat von mehr als 50 Säugetierarten, über 200 Vogelarten und unzähligen Käfer-, Schmetterlings-und Fischarten.

Urlaub im größten Nationalpark Deutschlands

Ein Paradies für Mensch und Tier. Der Müritz-Nationalpark lädt zum entdecken ein. Foto: Michael Wieske / pixelio.de

Natürlich bleibt das Gebiet nicht sich selbst überlassen. Fachkundige Ranger leiten nicht nur die interessanten Führungen durch den Park und kümmern sich um die Instandhaltung von Besuchereinrichtungen, sondern sie achten auch darauf, dass sich die Gäste an die allgemeinen Verhaltensregeln halten. So ist zum Schutz der Natur beispielsweise das Rauchen verboten, Hunde sollten nur an der Leine mitgeführt werden und selbstverständlich dürfen die markierten Wege nicht verlassen werden.

Für Wanderfreunde bieten sich zahlreiche tolle Fotomotive in der Müritz. Foto: woti61 / pixelio.de

Jedes Jahr werden mehr als eine halbe Million Besucher von der herrlichen Fauna und Flora in ihren Bann gezogen. Regelmäßig werden neben den geführten Wanderungen auch faszinierende Erlebnistouren angeboten. Beispiele sind unter anderem spezielle Vogelstimmenwanderungen, Touren zu den Beobachtungspunkten der Fischadlerhorste, das sogenannte „Morgendliche Erwachen im Wald“ im Sommer oder auch Waldgottesdienste. Als Einstimmung oder Erinnerung an den Nationalpark Müritz ist mittlerweile auch eine DVD mit einer traumhaft schönen Multivisionsshow erhältlich. Die DVD trägt den Namen „Farbklang Wildnis – Impressionen aus dem Müritz-Nationalpark“.

Weitere Informationen zum Müritz-Nationalpark

Nationalparkamt Müritz
Schlossplatz 3
D-17237 Hohenzieritz

E-Mail: poststelle@npa-mueritz.mvnet.de
Internet: www.mueritz-nationalpark.de