Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Ob Kreuzfahrtneuling oder „Wiederholungstäter“  – wer einmal eine spannende Kreuzfahrt gemacht hat, kommt immer wieder auf die komfortablen, schwimmenden Hotels zurück. Während viele bekannte Routen vom italienischen Genua aus starten, kann man ab Kiel die schönsten Ziele des Baltikums und der Ostsee entdecken. Der große Vorteil dabei: Das norddeutsche Kiel ist viel bequemer zu erreichen, denn es liegt näher. Bevor man in See sticht, empfiehlt sich noch ein entspannter Tag an der deutschen Ostseeküste. Denn auch Kiel hat mit seinem Hafen und einer schönen Altstadt einiges zu bieten. Diesen „Relaxtag“ kann man natürlich auch an die Kreuzfahrt anhängen.

Eine Kreuzfahrt durch die Ostee

Eine Ostseekreuzfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Auf dem Weg durch die Ostsee passiert das Kreuzfahrtschiff eindrucksvolle Landschaften und fährt die schönsten Städte an. Ab Kiel starten die Schiffe nach Schweden, Finnland, Estland, Lettland, Polen und Russland. Die Vielfalt dieser Region ist atemberaubend. Etliche geschichtsträchtige Städte mit historischer Bausubstanz locken zur Besichtigung und die Ostsee übt eine ganz besondere Faszination aus.

Kreuzfahrten haben längst ihr angestaubtes Image von Luxusreisen für ältere, betuchte Paare überwunden. Selbst mit Familie ist eine Kreuzfahrt heute ein bezahlbarer Luxus. Vielfach fahren Kinder bis zu einem bestimmten Alter kostenlos mit oder erhalten einen stark ermäßigten Fahrpreis. Wenn Sie nun das Reisefieber gepackt hat, finden Sie eine große Auswahl tolle Ostsee Kreuzfahrten bei e-hoi.de.

Die eindrucksvolle Aida blu im Hafen von Kiel. 1)

Die eindrucksvolle Aida blu im Hafen von Kiel. 1)

So könnte Ihre Traumkreuzfahrt aussehen

Während der Kreuzfahrt von Kiel bis St. Petersburg macht man zunächst Halt in Tallinn, der wunderschönen Hauptstadt Estlands. Die mittelalterliche Altstadt gehört längst zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Zarenstadt St. Petersburg bleibt genug Zeit für atemberaubende Stadtbesichtigungen. Immerhin muss die 1500-km²-Stadtfläche erst einmal erfasst werden. Großartige Paläste und Prachtbauten erinnern an Peter den Großen, den Gründer der Metropole.

Weitere Stationen sind Riga und Danzig. Auch diese Städte sind Perlen der Ostsee und baltische Kleinode. Das alte Riga war einst eine wichtige Hansestadt, in der noch viele Jugendstilbauten erhalten sind. Besonderes Highlight im Stadtzentrum sind die faszinierenden Holzbauten. Auch das polnische Danzig ist eine alte Hansestadt mit wechselvoller, 1000-jähriger Geschichte und war bis zum Zweiten Weltkrieg deutsch geprägt.

Die Isaakskathedrale in St. Petersburg. 2)

Die Isaakskathedrale in St. Petersburg. 2)

Komfortable Schiffausstattung für Genießer

An Komfort fehlt es auf einer Ostseekreuzfahrt nicht. Zur All-inklusiv-Verpflegung an Bord gehören beispielsweise Menüs mit Service an Tisch, Buffetrestaurants und verschiedene Bars und Bistros mit diversen Spezialitäten. Sämtliche Getränke, von Softdrinks über Bier bis zu Cocktails und Longdrinks, genießen Gäste in der Regel als Inklusiv Leistungen. Natürlich kann man auf dem Schiff auch umfangreiche Wellnessangebote in Anspruch nehmen. Selbst die Bademäntel werden auf der Reise gestellt.

Durch die umfangreiche Kinderbetreuung und reduzierte Preise bei der Buchung, haben auch die Kleinen Spaß während dem Kreuzfahrt-Abenteuer. 3)

Durch die umfangreiche Kinderbetreuung und reduzierte Preise bei der Buchung, haben auch die Kleinen Spaß während dem Kreuzfahrt-Abenteuer. 3)

Ausgedehnte Spa-Bereiche und große Sportcenter mit Panoramafenstern machen die Fitness während der Kreuzfahrt zum Vergnügen. Eine solche Reise ist eben viel mehr als nur Fahrt übers Meer. Selbst Golf spielen kann man auf der Kreuzfahrt erlernen. Die Kinder werden altersgemäß durch qualifiziertes Personal betreut. Baden im Pool oder Sonnenbaden in einer bequemen Relax Liege, Zeit für Spaß und Faulenzen ist auch bei dem großen kulturellen Angebot genügend vorhanden.

Auf einer Ostseekreuzfahrt lernen Sie die schönsten Häfen der Ostsee kennen. Lassen Sie sich entführen zu einer unvergesslichen Reise in den Armen des Meeresgottes Neptun!

Bildnachweis: 1) Klaus Stricker / pixelio.de, 2) archer10 (Dennis) / flickr.com, 3)  Eric The Fish (2012) / flickr.com