Hamburg ist die deutsche Metropole, die ob ihrer Lage Tagesausflüge an die Nord- und Ostsee erlaubt. Ein Urlaub in der zweitgrößten Stadt Deutschlands lohnt sich allerdings auch aus anderen Gründen. Das kulturelle Angebot, das maritime Flair und die umliegende Natur machen die Hansestadt Hamburg zu einer beliebten Urlaubsdestination nahe der Lübecker Bucht. An dieser Stelle möchten wir auf einige besondere Attraktionen der Hansestadt hinweisen.

Musicals und Orchesterklänge – Kulturvielfalt an der Elbe

Foto: © Digital Vision/Photodisc/Thinkstock

Foto: © Digital Vision/Photodisc/Thinkstock

Es ist der Traum vieler deutscher Musikfans, einmal zu einem Musical nach Hamburg zu reisen. Seit ein paar Monaten boxt sich dort der ewige Underdog Rocky durch die hanseatische Musical-Landschaft. Das aufwendig produzierte Musikereignis, das im vergangenen Jahr von Sylvester Stallone und den Klitschko-Brüdern vorgestellt wurde, bricht derzeit alle Rekorde. Hamburg ist eben eine Musical-Stadt – der König der Löwen, Tarzan und viele weitere kleine und große Musicals erfreuen sich dort schon seit vielen Jahren ungebrochener Beliebtheit. Doch auch die klassische Musik kommt in Hamburg nicht zu kurz: Sobald die Elbphilharmonie endlich fertiggestellt ist, wird sie das Flaggschiff unter den deutschen Opernhäusern sein. Für alle Cineasten und Musikliebhaber gibt es in Hamburg auch noch ein ganz spezielles Angebot: Die Hamburger Symphoniker vertonen in regelmäßigen Abständen Stummfilmklassiker – beispielsweise Murnaus bahnbrechenden Faust oder die Werke Charlie Chaplins.

Die grüne Stadt Hamburg

Hamburg ist, vor allem aus der Vogelperspektive, eine sehr grüne Stadt. Unzählige Parks, kleine Wäldchen und Naherholungsareale laden ein, um ein wenig in der Natur zu entspannen. Japanische Gärten, viele kleine und große Kanäle, Seen und ganze Wälder sind direkt in Hamburg und der umliegenden Metropolregion zu finden. In vergleichsweise zentraler Lage ist beispielsweise das Niendorfer Gehege zu finden. Dabei handelt es sich um ein Freizeit- und Erholungsgebiet mit sehr altem, zum Teil aus dem Ausland importiertem Baumbestand. Besonders kurios ist es, wenn der Stadtbus, die Linie 181, plötzlich nur noch von Bäumen und Pflanzen umgeben ist.

Wunderschönes Hamburg - zu entdecken gibt es hier ein sehr breites Spektrum an Kunst und Kultur. Foto: Yaisog Bonegnasher / flickr.com

Wunderschönes Hamburg – zu entdecken gibt es hier ein sehr breites Spektrum an Kunst und Kultur. Foto: Yaisog Bonegnasher / flickr.com