Ruhe und Erholung in Waabs

Felder rund um Waabs laden zu Wanderungen an der Ostseeluft ein. Foto: Thorsten Müller / pixelio.de

Waabs ist ein weithin bekannter Urlaubsort und liegt im Süden der Halbinsel Schwansen. Der Ort liegt in der Kieler Bucht und hat einen etwa 12 km langen Naturstrand. Viele zerklüftete Steilküsten beeindrucken den Wanderer und laden zum Verweilen ein. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet auch Wanderern und Reitern die richtige Erholung. Da sich hier auch einige Binnenseen befinden kommen auch Angler zu ihrem Recht und ihrer Entspannung. Um auch das Strandleben an der Ostsee genießen zu können, findet man hier in dieser wunderbaren Landschaft den richtigen Platz zum Träumen.

In Waabs befindet sich ein erfolgreiches Gestüt mit Namen Gut Ludwigsburg. Seit mehreren Jahren werden hier erfolgreich Pferde gezüchtet. Man kann im Urlaub also auch dem Reitsport seine schönsten Seiten abgewinnen. Sehenswert ist auch das Torhaus von Gut Ludwigsburg. Seit dem 14. Jahrhundert ist Waabs die Heimat des Gutes, das im Laufe der Jahrhunderte vielen Wandlungen unterworfen wurde. Eine Wanderung am Strand von Waabs lässt dank des Ostseeklimas Geist & Körper wieder neue Kräfte erhalten – probieren Sie es!

« Zurück: Schönberg