Urlaub in Schönberg direkt an der Ostsee

Windmühle in Schönberg. Foto: P.Weber / pixelio.de

Das Ostseebad Schönberg liegt ca. 20 km nördlich von Kiel mitten in der Kieler Bucht und ist einer der gefragtesten Touristenorte an der Ostsee. Ob allein, als Familie, Sportler oder Kulturliebhaber – hier lässt sich ein wundervoller Urlaub verbringen. Am Schönberger Strand kann man mit der ganzen Familie Badespaß erleben. Die Ostsee eignet sich aber auch zu spannenden Bootsfahrten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer abendlichen Rundfahrt zum Kieler Leuchtturm oder einer Tour zur Schönberger Seebrücke? Hier findet übrigens auch jeden Sommer das Seebrückenfest statt.

Schönberg wurde 1259 erstmals schriftlich erwähnt. Der Ortskern ist noch immer historisch geprägt, obwohl der Urlauber hier ausgezeichnete Einkaufs-, Sort-, Kultur- und andere Freizeitangebote findet. Unbedingt sollte man die Chance nutzen, den Naturlehrpfad entlang zu laufen. Er führt durch herrliche Landschaften, z.B. die Salzwiesen, in denen man die Natur mit allen Sinnen erleben kann. Ein lehrreiches und vergnügliches Erlebnis.

Das Naturschutzgebiet Schmoel ist ein weiteres Highlight. Kulturfreunde werden sich über die zahlreichen Museen in Schönberg freuen. Das Kindheitsmuseum lässt die eigene Kindheit wieder lebendig werden. Kindern von heute bieten die Freitags-Spielaktionen ein abwechslungsreiches Vergnügen. Nicht zuletzt kann der Tourist an zahlreichen traditionellen Festen, etwa dem Fischerfest, teilnehmen oder beim Drachenfestival Drachen steigen lassen.

« Zurück: Preetz
» Weiter: Waabs