Ferienwohnungen in Zinnowitz auf Usedom

Ferienwohnungen in Zinnowitz - Das schöne Ostseebad Zinnowitz lädt auch zum Bummeln ein.

Das schöne Ostseebad Zinnowitz lädt auch zum Bummeln ein. 1)

Diese schöne Stadt mit ihren rund 4000 Einwohnern ermöglicht es Gästen, in einer der Ferienwohnungen in Zinnowitz, einen entspannten Urlaub auf der Insel Usedom zu verbringen. Die Gemeinde liegt auf einer Landzunge zwischen Achterwasser und Pommerscher Bucht und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem sehr bekannten Ostseebad entwickelt. Dabei wurde die Stadt bereits im Jahre 1309 gegründet und kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken. So war sie im Mittelalter als Tzys, später als Zitz erwähnt worden. Im 18. Jahrhundert, als das dortige Kloster Krümlig in preußischen Besitz kam, wurde die Stadt in Zinnowitz ungenannt.

In der Stadt gibt es einige Sehenwürdigkeiten der Insel Usedom zu entdecken, dazu gehören am Strand die Seebrücke mit einer begehbaren Taucherglocke. Desweiteren finden jedes Jahr die Vineta-Festspiele an der Ostseebühne statt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Heimatmuseum sowie die neogotische evangelische Kirche von Zinnowitz, in der während der Sommerzeit Veranstaltungen stattfinden.

Die Seebrücke von Zinnowitz mit der Tauchgondel.

Die Seebrücke von Zinnowitz mit der Tauchgondel. 2)

In einer unserer Ferienwohnungen in Zinnowitz gibt es viele Möglichkeiten sich zu erholen und auch für Familien gibt es viele Möglichkeiten sich mit den Kindern zu entspannen. Insbesondere die dort ansässige Bernsteintherme lädt zum Erholen und verwöhnen lassen ein. Das Naturschutzgebiet ist empfehlenswert zum Radfahren oder auch Wandern. Wen es eher an das Wasser zieht, kann während dem Urlaub eine Bootstour auf Ostsee oder Achterwasser unternehmen – oder einfach nur Zeit am Strand verbringen und die dortige Promenade mit den Freizeitangeboten geniessen. Zahlreiche Ferienwohnungen und auch Ferienhäuser inklusive Bewertungen, erleichtern unseren Gästen die Suche nach einer Unterkunft.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Zinnowitz

Marina

Seebrücke Zinnowitz

Zinnowitz hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr schicken Seebad entwickelt, in dem zahlreiche interessante Einrichtungen für Abwechslung sorgen. Hauptanziehungspunkt ist dabei die Seebrücke, die seit einiger Zeit eine ganz besonders spannende Attraktion zu bieten hat: die Tauchgondel. Sie gibt den Urlaubern die einzigartige Gelegenheit, das Unterwasserleben der Ostsee aus allernächster Nähe zu betrachten. Kleine Fischchen, Krebse oder Muscheln: Eine Fahrt mit der Tauchgondel ist eine faszinierende Lehrstunde in Biologie!

Spiel & Spass

Bernsteintherme

Und auch der nächste Höhepunkt dreht sich ums Wasser: Wenn die Sonne einmal nicht wie erhofft vom Himmel lacht, empfiehlt sich ein Besuch in der Bernsteintherme. Die wunderschöne Bade- und Saunalandschaft hat jede Menge zu bieten. Thermalbad, Meerwasserbad und Strandsauna lassen die Herzen aller Wellnessfans höher schlagen, während im Kinder- und Strömungsbecken so richtig getobt werden darf.

Bauwerke

Ostsee-Lift Zinnowitz

Hoch hinaus geht es dagegen mit dem Ostsee-Lift. Dieser in Deutschland einzigartige Lift entführt seine Gäste in eine Höhe von 25 Metern. Oben angekommen präsentiert sich ihnen dann ein herrlicher Blick über Zinnowitz und die Ostsee. Der Lift gehört zur Zinnowitzer Promenadenhalle, die unter anderem auch eine Cocktailbar und mehrere Kinos umfasst.

Ferienwohnungen in Zinnowitz suchen

Bildnachweis: 1) Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de, 2) loop_oh / flickr.com