Ferienwohnungen in Schaprode auf Rügen

Ferienwohnungen in Schaprode - Die Kirche in dem kleinen Ort Schaprode.

Die Kirche in dem kleinen Ort Schaprode.

Nur ganze 500 Seelen leben in diesem unscheinbaren Dörfchen auf Rügen und doch kommen jedes Jahres zehntausende Menschen hierher und in eine der Ferienwohnungen in Schaprode. Nicht, weil sie die typischen Fischerkaten oder die alte Johanniskirche besichtigen wollen. Sondern sie kommen, weil Schaprode am Bodden einen kleinen Hafen besitzt. Und dieser befördert Tag für Tag hunderte Gäste und Einheimische auf die für den Autoverkehr gesperrte Insel Hiddensee. Deshalb ist Schaprode nicht nur voller privat und öffentlich betriebener Parkplätze, es bietet diverse kleine Cafés und Imbisstuben, in denen die Gäste aus nah und fern gemütlich und entspannt bis zur nächsten Fährfahrt warten können – sogar ein Minishuttle bis zu den außerhalb gelegenen Parkplätzen wird geboten.

Wer dennoch die Zeit ein wenig nutzen möchte, der wird bei einem Spaziergang durch den Hauptort Schaprode auf Jahrhunderte alte Zeugnisse der Fischerkultur stoßen: von alten Fischerzeichen an den Haustüren über die typische Architektur bis hin zu altem Arbeitsgerät, das in den Vorgärten ausgestellt wird. Zahlreiche Gäste nutzen die Ferienwohnungen in Schaprode, weil auf Hiddensee meist schon alles ausgebucht ist. Sie finden hier eine günstigere Alternative zu den meist teureren Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf der Insel Hiddensee.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schaprode

Bauwerke

Fischerkaten

Ankommende Urlauber werden in Schaprode sofort von den urigen Fischerkaten verzaubert, die sich mitten im Ortskern befinden und einen fast schon pittoresken Anblick bieten. Die reetgedeckten Häuschen besitzen oftmals mühevoll geschnitzte Haustüren und plattdeutsche Sprüche an den Wänden. Die Fischerkaten verleihen dem charmanten Ort ein wunderbar gemütliches und entspanntes Ambiente, so dass der Stress des Alltags ganz schnell von den Feriengästen abfällt. Kein Wunder, dass Schaprode zu den schönsten Dörfern der Insel zählt!

Bauwerke

Aussichtsturm Udarser Wiek

Der Aussichtsturm, der sich an der Udarser Wiek befindet, wurde hauptsächlich für Ornithologen und Vogelfreunde errichtet. Er gibt den Besuchern die Möglichkeit, die zahlreichen Vogelbewegungen in aller Ruhe zu beobachten. Außerdem ermöglicht der Turm einen einzigartigen Ausblick über Schaprode und die angrenzende Umgebung.

Marina

Hafen von Schaprode

Auch der Hafen von Schaprode ist natürlich sehenswert. Von hier aus verläuft zu einem großen Teil der Fährverkehr zur Insel Hiddensee, so dass der Hafen auch für Ausflügler von großer Bedeutung ist. Aber auch ein ausgiebiger Bummel über die Hafenanlage ist immer sehr interessant, denn dabei können nicht nur die vielen Schiffe und Fähren beobachtet werden, sondern auch die Angler, die hier ihr Glück versuchen.

Ferienwohnungen in Schaprode suchen

Bildnachweis: 1) Zeitfixierer / flickr.com