Ferienwohnungen in Bobbin auf Rügen

Ferienwohnungen in Bobbin - Bobbin auf Rügen - Haus mit Reetdach. 1)

Bobbin auf Rügen – Haus mit Reetdach. 1)

Eine gute Gelegenheit, auch die weniger bekannten Orte von Rügen zu besuchen ist dieser kleine Ort mit seinen Ferienwohnungen in Bobbin. Und auch die Kinder werden hier nicht zu kurz kommen. Bobbin liegt im Osten der Insel Rügen und ist aufgrund seiner geographischen Lage immer eine Reise wert. Bereits im Jahre 1250 wurde der Ort Bobbin urkundlich das erste Mal erwähnt. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde der Ortskern von gründlich saniert.

Ein idealer Familienurlaub wird hier Realität, denn es gibt neben der Kirche auch ein Schloss zu besichtigen. Zu langweilig? Dann warten auf die Kleinen bereits die Dinosaurier! Für Spannung sorgen die lebensgroßen Modelle von zahlreichen Dinos im Dinosaurierland bei Bobbin. Die Großen sollten sich aber trotzdem die Besichtigung der St. Pauli Kirche ebenso wenig entgehen lassen wie einen Besuch des Schloss Spyker. Ob ein Urlaub in der ruhigen Nebensaison, im sehr ruhigen Winter oder dem im Vergleich zu anderen Orten recht beschaulichen Hauptsaison, spielt in Bobbin keine Rolle. Der Ort bietet zu jeder Jahreszeit durch seine günstige Lage den idealen Startpunkt um Rügen zu erkunden. Am besten natürlich von einer der umliegenden Ferienwohnungen in Bobbin, mieten Sie eine der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser bei uns einfach online.

Fahrradfahrer kommen in und um Bobbin herum ebenso auf ihre Kosten wie Segler. Und wer schon mal da ist, sollte sich auch Kap Arkona, das Jagdschloss Granitz, die Kreidefelsen mit dem Königsstuhl und die Störtebeker Festspiele nicht entgehen lassen. Wer die ganze Insel und auch Bobbin aus der Vogelperspektive sehen und bestaunen möchte, der nimmt das Angebot der Rundflüge über die gesamte Insel wahr. Auch Charterflüge nach Hamburg oder Berlin sind möglich.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Bobbin

Natur entdecken

Pickberg von Bobbin

Bobbin ist eine sehr reizvolle Gemeinde mit einem ländlichen und wunderbar beschaulichen Charakter. Sie hat für Wanderer eine ganz besondere Attraktion zu bieten:

Am Ortseingang von Bobbin, gleich hinter einem großen Parkplatz, befindet sich nämlich eine Treppe, die hinauf auf den 161 Meter hohen Pickberg führt. Er ist die höchste Erhebung der Insel Rügen und besonders bei Wanderern und Spaziergängern beliebt. Hier oben können Besucher von einer schönen Aussichtsplattform einen herrlichen Blick über den Jasmunder Bodden genießen. Besonders bei Sonnenuntergang oder am frühen Morgen ist dies ein einzigartiges Erlebnis.

Glaube & Religion

Kirche in Breege

Wunderschön ist auch die Kirche in Breege, die als Meisterwerk des spätgotischen Baustils gilt und selbstverständlich besichtigt werden kann. Sie wurde im 14. Jahrhundert errichtet. Vor allem im Sommer finden in dieser Kirche regelmäßig reizvolle Konzerte und andere kulturelle Darbietungen statt. Sie wurde auf hervorragende und sehr eindrucksvolle Weise restauriert, so dass der ursprüngliche Charakter nahezu vollkommen erhalten blieb.

Einkaufen & Bummeln

Hofladen in Bobbin

Der urige Hofladen in Bobbin bietet dagegen typische regionale Produkte an, die sich sehr gut als Souvenir für nette Menschen eignen. Ein Streifzug durch die außergewöhnlichen Spezialitäten der Gemeinde ist aber selbstverständlich auch für die Feriengäste empfehlenswert. Sanddornerzeugnisse, Kreideprodukte oder gar Schafmilchseife:

Das Angebot ist groß und sehr verführerisch! Kleine Anmerkung am Rande: Der Hofladen, der sich in einer rustikalen alten Scheune befindet, wurde vom Naturschutzbund Mecklenburg-Vorpommern als ein besonders schwalbenfreundliches Gebäude ausgezeichnet.

Ferienwohnungen in Bobbin suchen

Copyright: 1) Pascal Willuhn / pixelio.de, 2) & 3) Bildnachweis


Webcam Bobbin und Umgebung