Ferienwohnungen in Altenkirchen auf Rügen

Ferienwohnungen in Altenkirchen - Wahrzeichen von Altenkirchen ist die wunderschöne, alte Kirche, deren Bau vermutlich bereits 1185 begonnen haben soll. 1)

Wahrzeichen von Altenkirchen ist die wunderschöne, alte Kirche, deren Bau vermutlich bereits 1185 begonnen haben soll. 1)

Dieser Ort ist natürlich an erster Stelle für den Badeurlaub sehr gut geeignet, denn auch die Ferienwohnungen in Altenkirchen liegen in direkter Nähe zum Strand. Altenkirchen liegt im Norden auf der Halbinsel, die Rügen vorgelagert ist an der Ostsee. Aber auch Fahrrad- und Wandertouren kann man hier machen, denn es gibt sehr viele gut ausgeschilderte Fahrrad- und Wanderrundwege. Ganz in der Nähe von Altenkirchen liegt der nördlichste Punkt Rügens, das Kap Arkona. Es heisst, hier werden die Reisenden der Schweden-Fähren von dem Leuchtturm der Insel begrüsst. Am Kap finden sich aber auch die Reste des Walles der slawischen Jaromarsburg. Dort hatte sich bis zur Zerstörung durch die Dänen das Standbild der Gottheit Swantewit befunden.

In Altenkirchen selbst gibt es kleine Cafés und Restaurants, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Und ein Besuch der alten Pfarrkirche, die dem Ort seinen Namen gab, ist natürlich Pflicht. Bei ihrem Urlaub auf der Insel Rügen finden Sie bei uns viele Ferienwohnungen in Altenkirchen, von günstig bis exklusiv können Sie eine der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser online mieten.

Blick in das Innere der schönen Kirche - der Kirchensaal.

Blick in das Innere der schönen Kirche – der Kirchensaal. 2)

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Altenkirchen

Kirche & Religion

Kirche in Altenkirchen

Der Ort trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Denn die Pfarrkirche ist tatsächlich sehr alt, bereits um 1185 soll mit dem Bau begonnen worden sein. In ihr wurde ein Stein aus der Jaromarsburg verbaut, dem Heiligtum der Slawen und ihres Gottes Svantovit von Kap Arkona auf der Insel Rügen. Eine geschichtlich interessante Vermischung alter und neuer Religion wird in der Kirche für Besucher spürbar.

Natur entdecken

Hochuferweg zum Kap Arkona

Wanderfreunde sollten sich den Hochuferweg nicht entgehen lassen. Dieser verläuft im Norden von Altenkirchen entlang der Ostseeküste bis zum berühmten Kap Arkona. Unterwegs geht es entlang das Erholungsgebiet Bakenberg mit dessen Sandstrand unterhalb der Steilküste und dem Küstenwald. Die Wanderung ist nicht anstrengend, zieht sich aber recht lang hin.

Kirche & Religion

Kirchhof Altenkirchen

Im Ort selbst ist neben dem Uhren- und Glockenturm auch der Kirchhof gleich neben der Kirche sehenswert. Unter den alten Grabwangen befindet sich auch das Grab des Dichters, Pastors und Professors Ludwig Gotthard Kosegarten. Ein Ort der Ruhe, an dem sich auch über die wechselvolle Geschichte der Christianisierung nachdenken lässt.

Ferienwohnungen in Altenkirchen suchen

Bildnachweis:  1) bjoern.f | Björn Freiberg Fotografie / flickr.com, 2)  himbeergelb / flickr.com

Webcam Altenkirchen und Umgebung