Insel Bornholm Urlaub & Ferien

Erfahren sie mehr zu beliebten Orten auf der Insel Bornholm:

Aakirkeby Balka Dueodde Gudhjem Hasle Nexø Rønne Sandkås Sandvig Snogebæk Sømarken

Die Insel Bornholm zählt zu den sonnenreichsten Regionen Dänemarks. Allein der Monat Juli verzeichnet durchschnittlich rund 222 Sonnenstunden, Niederschläge fallen kaum. Kein Wunder, dass immer mehr Urlauber dieses herrliche Fleckchen Erde für sich entdecken. Außerdem: Die Fähren nach Bornholm verkehren sehr regelmäßig, die Preise sind erschwinglich.

Ferienwohnung Bornholm & Ferienhaus Bornholm suchen

Fähren nach Bornholm suchen! Landschaft & Natur Strände

Weitläufige Sandstrände, eine imposante Fels- und Steilküste, malerische Dünenlandschaften und herrliche Wälder laden während des Bornholm Urlaub Gäste zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Atemberaubend und einzigartig: Helligdomsklipperne, eine bizarre Felsformation an der Küste mit einer Höhe von bis zu 22 Metern. Im Mittelalter war Helligdomsklipperne ein bedeutender Wallfahrtsort. Nicht weit davon entfernt befindet sich der größte Wasserfall Dänemarks: Døndalen. 20 Meter donnert das Wasser in die Tiefe: ein beeindruckendes Schauspiel und eines der beliebtesten Ziele für Touristen.

Bornholm Urlaub - Bornholm ist enorm abwechslungsreich und eine von Menschen kultivierte Landschaft.

Bornholm ist enorm abwechslungsreich und eine von Menschen kultivierte Landschaft. 1)

Ein Bornholm Urlaub bietet Abwechslung

Wanderfreunde finden auf der Insel ein wahres Paradies vor. Ein gut ausgebautes Netz an Wander- und Radwegen lädt zu abwechslungsreichen Erkundungstouren ein. Und wenn im Sommer die Sonne vom blauen Himmel lacht, können Sie sich bei Urlaub auf Bornholm auf ungetrübten Badespaß an einem der feinsten Sandstrände an der Ostseeküste freuen. Der idyllische Badeort Dueodde liegt an der Südspitze der Insel und wird von herrlichen Kiefernwäldern eingerahmt. Interessant: Da der Sand hier extrem fein ist, wurde er früher sogar für die Herstellung von Sanduhren verwendet.

Tipp: Norwegen Urlauber sollten unser Portal www.norge-urlaub.de besuchen!

Auch Surfer finden bei ihrem Bornholm Urlaub hier ideale Bedingungen vor, und weil der Strand nur sehr flach ins Meer abfällt, können auch Kinder hier gefahrlos spielen und toben. Und überhaupt bietet die Insel viele attraktive Sportmöglichkeiten. Mehrere Golfplätze, interessante Angelgewässer und nicht zuletzt der bekannte Bornholmer Etappen-Marathon sind nur einige Beispiele für das umfangreiche Sportangebot. Ein unvergessliches Erlebnis ist sicherlich auch ein Hubschrauber-Rundflug über die Insel.

Der Sandstrand von Dueodde ist für sich schon eine Reise wert. 2)

Bornholm kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken und verfügt noch heute über zahlreiche historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Eindrucksvollstes Beispiel ist sicherlich „Hammershus“, eine Burgruine, die auf einer Klippe mehr als 70 Meter über dem Meer liegt. Eine Ringmauer mit einer Länge von mehr als 700 Metern umgibt den gesamten Komplex, der eine geheimnisvolle und magische Atmosphäre ausstrahlt. Malerisch und einladend wirken dagegen die vier Rundkirchen der Insel mit ihrer leuchtend weißen Fassade. Sie stammen etwa aus dem 12. Jahrhundert und sind noch sehr gut erhalten.

Eine der bliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Bornholm ist die Hammershus Ruine. 3)

Vergangenheit und Gegenwart – Eine Reise durch die Zeit

Insgesamt 19 historische Mühlen gibt es bei einem Bornholm Urlaub zu bestaunen, einige sind noch heute in Betrieb und können selbstverständlich auch besichtigt werden. Wer dagegen einmal eine atemberaubende Aussicht über die Insel genießen möchte, sollte unbedingt den wunderschönen Leuchtturm Hammerfyr besteigen. Obwohl er eigentlich „nur“ 21 Meter hoch ist, befinden sich die Besucher insgesamt rund 90 Meter über dem Meer, da der Turm auf einem hohen Plateau steht.

Ganz besondere Relikte aus der Vergangenheit der Insel sind die Spuren zweier Dinosaurierarten, die vor einigen Jahren hier gefunden wurden und vermutlich mehr als 170 Millionen Jahre alt sind.

Reizvoll und sehr romantisch – Der Bornholm Urlaub

Zahlreiche alte Mühlen warten zeigen Handwerk vergangener Tage. 4)

Mit einer Fläche von 590 Quadratkilometern ist Bornholm überschaubar groß. Rund 41.000 Menschen leben hier, etwa ein Drittel davon wohnt in der Inselhauptstadt Rønne. Die Hafenstadt Rønne verfügt über eine reizvolle Altstadt und viele wunderschön angelegte Gärten. Hier gibt es sogar einen kleinen Flugplatz: Bornholm Airport. Ein Bummel durch die romantischen Gassen oder ein Spaziergang am Hafen sind lohnenswerte Unternehmungen in Rønne. Zahlreiche Gastgeber bieten von preisgünstig bis luxuriös passende Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Bornholm an. Buchen Sie rechtzeitig – ein halbes Jahr vor Beginn des Bornholm Urlaub bietet gute Chancen – um sich schnell ausgebuchte Unterkünfte zu sichern.

Denn auch Familien mit Kindern kommen auf der Insel auf ihre Kosten. Der herrliche Schmetterlingspark in Nexø, die faszinierende Raubvogel-Show in Nyker und das historische Mittelaltercenter in der Nähe von Østerlars sind empfehlenswerte Ausflugsziele für Groß und Klein. Im Sommer lädt der tolle Wasserpark Joboland zu Badespaß und Wasserschlachten ein: Auf 6000 Quadratmetern gibt es mehrere Rutschen und ein riesiges Warmwasserbecken. Außerdem warten hier noch viele weitere Attraktionen, wie beispielsweise eine Minigolfanlage, ein See mit Ruderbooten oder ein Tierpark, auf unternehmungslustige Besucher.

Rund um Bornholm finden sich zahlreiche alte Gebäude aus dem Mittelalte, wie hier Østerlars. 5)

Kunsthandwerk Bornholm – Souvenir finden leicht gemacht

Wer sich von seinem Bornholm Urlaub ein hübsches Souvenir mit nach Hause nehmen möchte, findet auf Bornholm ein besonders geschmackvolles Angebot vor: Die Insel ist berühmt für ihr hochwertiges Kunsthandwerk. Vor allem die Bornholmer Glaskunst ist über die Grenzen hinaus bekannt, aber auch das Töpferhandwerk spielt eine große Rolle. Informativ und interessant: Das Bornholmer Kunstmuseum in der Nähe von Gudhjem. Wunderschöne Ölgemälde und Skulpturen hauptsächlich von einheimischen Künstlern aus dem 19. Jahrhundert können hier bewundert werden. Faszinierend nicht nur für Männer ist dagegen das Oldtimermuseum in Aakirkeby. Im selben Ort befindet sich auch „NaturBornholm“, ein sehenswertes Informations- und Erlebniszentrum, das sich mit der Entwicklungsgeschichte der Insel beschäftigt.

Kleiner Ortschaften wie Gudhjem bieten Ruhe und Erholung abseits vom Großstadt-Stress. 6)

Bei soviel Abwechslung bekommen die Urlauber natürlich auch Hunger. Bornholm ist berühmt für seinen geräucherten Hering, der einfach nur mit grobem Salz eingerieben wird und dann einfach von einer Serviette verzehrt werden kann. Natürlich gibt es auf der Insel aber auch zahlreiche exclusive Restaurants, in denen neben Fisch auch internationale Spezialitäten angeboten werden.

Weitere Informationen zum Bornholm Urlaub: Bornholm aktuell im Blog

Bildnachweis: 1) Andreas Lippelt / flickr.com, 2) Marcel Huisman / flickr.com, 3) Linus Malmquist / flickr.com, 4) Andreas Lippelt / flickr.com, 5) kaspar roelle / flickr.com, 6) Szymon Nitka / flickr.com


« Zurück: Dänemark
» Weiter: Aakirkeby