Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Noch liegt der Frühling, und damit auch der Wonnemonat Mai, in weiter Ferne. Dennoch beginnen bereits jetzt viele angehende Brautpaare mit den Planungen für ihre Hochzeit an der Ostsee. Immer mehr Paare entscheiden sich dabei für eine Trauung an einem außergewöhnlichen Ort, denn schließlich soll der „große Tag“ absolut einzigartig und unvergesslich werden.

Heiraten in der Hansestadt Wismar

Denn die Ostsee ist mittlerweile ein beliebtes Ziel für Hochzeitspaare. Ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala: der Traditionssegler Poeler Kogge, der eine offizielle Außenstelle des Standesamtes in Wismar ist. Das nostalgische Schiff ist an Romantik kaum zu übertreffen und verfügt natürlich über einen wunderschönen beheizten Salon, der im typisch maritimen Stil eingerichtet ist. So steht der Segler nicht nur im Frühling, sondern das ganze Jahr über für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten zur Verfügung.
Das Paar kann auf diese Weise das rauschende Fest gleich mit den anstehenden Flitterwochen verbinden, denn welches Ziel könnte für eine Hochzeitsreise passender sein als die glitzernde Ostsee mit ihrem wildromantischen Charme.

Die Poeler Kogge während des 1. Koggentreffen im Hafen der Hansestadt Wismar. Foto: Lencer / wikipedia.de

Die Poeler Kogge während des 1. Koggentreffen im Hafen der Hansestadt Wismar. Foto: Lencer / wikipedia.de

Und auch die Gäste dürfen sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis freuen. In den vielen umliegenden Ferienwohnungen sie bestens untergebracht, wer möchte, kann die Hochzeitseinladung dazu nutzen, um anschließend noch einen erholsamen Urlaub in der Umgebung zu verbringen. Die Ostsee ist schließlich immer eine Reise wert: nicht nur im Wonnemonat Mai!

Weitere Informationen finden Sie hier: www.poeler-kogge.de