Die Natur in Bockholmwik genießen

Das Schloss Glücksburg gehört zu den bekanntesten Residenzschlössern Norddeutschlands. Foto: Thomas Förstermann / pixelio.de

Die Stadt Bockholmwik liegt an der Flensburger Förde in Schweswig-Holstein, im nördlichsten Bundesland Deutschlands. Die Stadt liegt an der Ostsee in der Gemeinde Munkbrarup. Auf verschiedene Weise kann man seinen Urlaub hier im Hotel oder einer Ferienwohnung verbringen. Der Ort Bockholmwik lädt ein, mit seinem wunderschönen Sandstrand, der in einer unberührten Natur liegt und zur Erholung beiträgt. Die Landschäft von Bockholmwik wird wie von einem Bilderrahmen durch Seen und Waldgebiete umspannt. Für Kultur, die man im Urlaub erleben möchte, sorgen das Ostseeheilbad Glücksburg und natürlich die Handelsstadt Flensburg, die größte Stadt in Nord-Schleswig-Holstein.

Der Ort wird von einer rauen Steilküste, die ins Meer führt umrahmt. Hier gibt es für die Touristen verschiedenen Wanderwege und Radfahrmöglichkeiten, die entlang dieser Küste führen. Der Inselhafen von Bockholmwik ist ein sehr bekannter seiner Art. Hier findet man auch die Schwimmsteganlage des Förde-Yacht-Clubs. Man erreicht den Hafen über eine Brücke, die 100 Meter lang ist und das Festland mit der Insel verbindet.

Wassersportmöglichkeiten findet man am Strand sehr viele: Windsurfen, Segeln und Angeln stehen auf dem Programm. Am Hafen gibt es Parkmöglichkeiten für die Gäste. Am Strand von Bockholmwik zieht sich eine Landzunge seicht ab ins Meer, nämlich in die Ostsee.

Das Wahrzeichen von Glücksburg ist das Schloss, welches zu einem Museum umgebaut wurde. Die kulinarischen Meisterwerke habend er Stadt einen Namen gegeben. Ebenso findet man das 9.000 m² große Rosarium. Von hier aus kann man Wanderungen an die Küste von Bockholwik unternehmen. Wanderwege, gibt es in der Region genügend. Wandern und Radfahren sind hier sehr beliebt. Andersfalls kann man aber auch noch andere Sportmöglichkeiten betreiben und seine Ferien so richtig genießen. Hotels und Unterkünfte findet man genügend im Ort. Auch außerhalb kann man super gut wohnen. Der Sandstrand ist für Familien gut geeigenet, ebenso auch für Singlereisende, die hier ihren Erholungsurlaub verbringen. Bockholmwick ist ein idyllischer Ort.


« Zurück: Ahneby
» Weiter: Boren