Ferienwohnungen in Bodstedt bei Fischland-Darß-Zingst

Ferienwohnungen in Bodstedt - Mohnblumen in der Nähe von Bodtstedt.

Mohnblumen in der Nähe von Bodtstedt. 1)

Diese Gemeinde befindet sich auf dem Festland direkt gegenüber der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst – wunderschöne Ferienwohnungen in Bodstedt liegen somit gleich in unmittelbarer Umgebung. Zwischen der Halbinsel und der Gemeinde liegt unter anderem der Bodstedter Bodden. Wer es etwas ruhiger liebt und den Staus auf der Halbinsel entgehen möchte, sollte in dieser Gemeinde seinen Jahresurlaub verbringen. Hier finden Ostsee Urlauber Ruhe und Erholung pur.

Natürlich ist es zu den beliebten Ostseebädern auf der Halbinsel nicht weit. An den dortigen Stränden sind auch ausreichend Parkplätze für die kurze Fahrt mit dem PKW vorhanden. Wenn Sie mit Ihrem Hund an die Ostsee reisen, werden Sie begeistert sein. In jedem Ostseebad finden Sie einen separaten Hundestrand, der aber nicht allzu weit vom Zentrum entfernt ist. Aber auch in Bodstedt gibt es eine wunderschöne und ruhige Badestelle – besonders an Wochenenden wird diese von Einheimischen sehr gern genutzt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Bodstedt keine, hierfür muss man in die benachbarte Stadt Barth oder in die ehemaligen Kreisstadt Ribnitz-Dammgarten fahren. In beiden Städten gibt es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten.

In Bodstedt selbst gibt es verschiedene Möglichkeiten seinen Urlaub zu verbringen. So haben hier viele Gastgeber Ferienhäuser errichtet, die zwar noch aus DDR-Zeiten stammen, aber natürlich auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurden. Auch Campingfreunde können in dieser Gemeinde einen schönen Urlaub verbringen. Und wer eine preisgünstige Ferienwohnungen in Bodstedt oder ein Ferienhaus sucht, kann hier und in der Umgebung ebenfalls fündig werden.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Bodstedt

Marina

Marina von Bodstedt

Bodstedt verfügt über einen ganz bezaubernden Hafen, der unmittelbar an der südlichen Boddenküste liegt. Urlauber sollten einen Bummel um die Anlage auf keinen Fall versäumen, denn schließlich liegen hier zahlreiche Zeesenboote vor Anker. Diese wunderschönen und etwa zehn Meter langen Segelboote sind für die Gegend ganz charakteristisch, denn sie eignen sich vor allem für flachere Gewässer. Einmal im Jahr findet hier zudem eine große Zeesenboot-Regatta statt, die sich zu einem wahren Besuchermagneten entwickelt hat.

Marina

Schiffsrundfahrt

Und wer ohnehin einen Abstecher zum Hafen unternimmt, sollte gleich die Gelegenheit wahrnehmen, per Schiff die herrliche Landschaft entlang des Boddens zu erkunden. Der Bodstedter Hafen ist nämlich Ausgangspunkt für erlebnisreiche Rundfahrten mit der „MS Bültenkieker”. Das Schiff bietet auch Fahrradtransporte an, so dass die Urlauber ganz besonders flexibel sind.

Natur entdecken

Wandern um Bodstedt

Die schönste Sehenswürdigkeit in und um Bodstedt ist allerdings ohne Zweifel die Landschaft. Vor allem die schilfgesäumte Uferlinie mit den vielen kleinen Buchten ist einfach ein Traum. Ob zu Fuß oder mit dem Rad: Erholsamer können Ferien gar nicht sein. Bodstedt ist ein ruhiger und fast schon beschaulicher Ort, dessen herrliche Umgebung Balsam für Körper und Seele ist. Massentourismus ist hier glücklicherweise kein Thema!

Ferienwohnungen in Bodstedt suchen

Copyright: 1) Carl-Ernst Stahnke / pixelio.de, 2) & 3) Bildnachweis


Webcam Bodstedt und Umgebung