Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Die moderne Eisbahn im Seepark Sellin ist in den Wintermonaten Rügens Hauptanziehungspunkt für sportlich aktive Einheimische und Gäste. Wenn am kommenden Samstag die neue Saison offiziell eröffnet wird, dürfte der Zuschauerandrang aber besonders groß sein: Immerhin wird Olympiasieger Olaf Ludwig mit seinem Team in einer spannenden Partie Eishockey gegen die Mannschaft von Sellin antreten.

Eisbahn in Sellin erwartet Rügen Urlauber

Wer diesen Termin zeitlich nicht schaffen kann, muss nicht traurig sein: Bis Februar dürfen schließlich auf der Eisbahn nach Herzenslust zahllose Runden gedreht werden. 550 Quadratmeter stehen den Eisläufern dabei zur Verfügung. Spontan entschlossene Urlauber müssen auch ohne eigene Schlittschuhe nicht auf das reizvolle Vergnügen verzichten, denn es stehen viele Modelle in verschiedenen Größen zum Verleih bereit.

Der Eisbär, das Maskottchen von Sellin, begrüßt in der Winterzeit Besucher. Passend dazu bietet sich ein Abstecher auf die Eisbahn geradezu an. Foto: HousiBE / pixelio.de

Dass die „Selliner EisZeit“ ein äußerst beliebtes Freizeitangebot ist, beweisen eindrucksvoll diese Zahlen: Immerhin wurden pro Saison in den letzten Jahren regelmäßig rund 5000 Besucher gezählt. Eine beachtliche Zahl, die zeigt, dass auch die Urlauber an der Ostsee einem winterlichen Sportangebot durchaus nicht abgeneigt sind.

Was kann schließlich auch schöner sein, als nach einigen ausgelassenen Runden auf dem Eis anschließend in die gemütliche Ferienwohnung oder das hübsche Ferienhaus zurückzukehren, um dort in aller Ruhe einen heißen Tee zu genießen? Auch die Einkehr in ein hübsches Selliner Restaurant ist eine schöne Alternative, falls sich nach dem Spaß auf Schlittschuhen der Hunger meldet.