Am 24. Juni dürfen sich Einheimische und Gäste im Seebad Heringsdorf auf eine ganz besonders reizvolle Veranstaltung freuen. Inmitten der eindrucksvollen Kulisse der ZDF-Arena zeigen zahlreiche Designer aus mehr als zehn Ländern angesagte Fashion-Neuheiten. Das Besondere dabei: Alle teilnehmenden Länder waren bereits mindestens einmal Fußball-Europameister! Der imposante Catwalk führt genau durch die Zuschauerzone bis hin zur malerischen Bühne auf dem Wasser.

Catwalk in Heringsdorf am Fußballstrand

Blick von der Seebrücke auf den Strand von Heringsdorf. Foto: Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de

Die Besucher erwartet eine bunte Mischung aus Nationen wie Italien, Dänemark, Frankreich, Griechenland und Spanien. Selbstverständlich wird auch Deutschland vertreten sein. Sportliche Freizeitmode wird an diesem Tag genauso zu sehen sein, wie elegante Abendgarderobe oder Luftiges für den Urlaubskoffer. Die Designer sind übrigens keine Unbekannten: Sie haben bereits alle einen nationalen oder internationalen Preis in einem Modewettbewerb gewonnen.

Die „Bridge of Fashion“ wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal veranstaltet und erfreut sich bei Gästen und Einheimischen großer Beliebtheit. Damit die Zuschauer die wunderschönen Modelle auch ausgiebig betrachten können, wird das Spektakel zusätzlich auf der großen Videoleinwand, die sich mitten auf der Seebühne befindet, übertragen. Die Mitarbeiter des ZDF helfen bei der Realisierung der Liveübertragung kräftig mit.

Die charmante Veranstaltung ist sicherlich nicht nur für Damen interessant und beginnt am Sonntag um 16 Uhr gleich neben der Seebrücke in Heringsdorf. Bleibt nur zu hoffen, dass die „Bridge of Fashion“ ohne Regenfälle über die Bühne gehen kann.