Unsere Reiseführer Tipps für die Ostsee bei Amazon:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostseeküste
Ostseeküste - Mecklenburg Vorpommern Reiseführer
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Dass die einstige Künstlerkolonie Ahrenshoop bereits zahlreiche Maler inspirieren konnte, ist nicht unbekannt. Und auch die Schriftstellerin Käthe Miethe ließ sich 1939 in der malerischen Gemeinde nieder, um hauptsächlich Werke über das Fischland und andere Regionen an der Ostseeküste zu schreiben. Aber auch heute noch ist Ahrenshoop ein Ort, der Künstlern und Publizisten zu Kreativität und Inspiration verhilft.

Peter Wawerzinek vollendet neuen Roman im Künstlerhaus Lukas

Peter Wawerzinek. Foto: BernieCB / flickr.com

Peter Wawerzinek. Foto: BernieCB / flickr.com

Der Autor Peter Wawerzinek wird seinen neuen Roman im Künstlerhaus Lukas fertigstellen. Thema des Werkes wird vor allem der Alkoholismus sein. Mehrere Jahre lang und weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde Wawerzinek selbst in Schleswig-Holstein behandelt, um sein Alkoholproblem in den Griff zu bekommen. Nun hat er sich das idyllische Ostseebad Ahrenshoop ausgesucht, um sein neuestes Werk zu vollenden.

Peter Wawerzinek, geboren in Rostock, erhielt bereits für seinen autobiografischen Roman „Rabenliebe“ den Ingeborg-Bachmann-Preis 2010. In diesem Buch thematisierte er seine Kindheit, die er in mehreren Kinderheimen in der ehemaligen DDR verbracht hat, sowie seine spätere Adoption. Wawerzinek war zwei Jahre alt, als ihn seine leibliche Mutter alleine in der heimischen Wohnung zurückließ, um sich in den Westen abzusetzen. Auch der neue Roman wird sicherlich wieder ein bewegendes Meisterwerk werden!

Inspiration zahlreicher Künstler, Ahrenshoop und seine direkte Verbindung zum Meer, im Foto der Weststrand. Foto: Gerd Pfaff / pixelio.de

Inspiration zahlreicher Künstler, Ahrenshoop und seine direkte Verbindung zum Meer, im Foto der Weststrand. 1)

Doch hat ein Urlaub in Ahrenshoop nicht nur Schriftstellern etwas zu bieten! Nicht umsonst übt das Ostseebad bereits seit über 100 Jahren eine ganz besondere Faszination auf die Menschen aus. Wer sich zum Beispiel eine der traumhaften Ferienwohnungen, wie sie auf bellmundo.de zu finden sind,  für einen Kurzurlaub oder längere Ferien mietet, kann eine einzigartige Landschaft hautnah erleben.

Inmitten einer vielfältigen naturbelassenen Umgebung tummeln sich kleine Fischerkaten zwischen den Dünen oder drängen sich an den Rand der Steilküste. Egal ob das einmalige Farbenspiel der wunderbare Sonnenuntergänge am Meer oder aufregende Touren durchs Fischland, Ahrenshoop hat für jeden den richtigen Urlaub! Wer im Urlaub Entspannung sucht, kann bei einsamen Spaziergängen die weißen Sandstrände der Halbinsel entdecken oder die Brutstätten verschiedener Vögel an den Steilküsten beobachten.

Kunst in Ahrenshoop

Zahlreiche Künstler fanden und finden in Ahrenshoop ideale Bedingungen vor um kreativ zu sein. 2)

Auch Kulturinteressierte kommen nicht zu kurz. Schließlich wurde das Ostseebad um 1900 als Künstlerkolonie gegründet. Noch heute sind die Vermächtnisse verschiedener Maler, Dichter und anderer Künstler zu bestaunen. Zudem zieren viele außergewöhnliche Bauwerke den rund 700 Einwohner fassenden Ort. Wer die einheimische Kultur live erleben möchte, sollte im Juli nach Ahrenshoop kommen und sich in den Trubel des Volksfestes „Tonnenabschlagen“ stürzen. Abenteuerlustige können die Küste bei ausgedehnten Fahrradtouren erkunden oder sich bei einer Segeltour auf das Meer hinaus wagen. Ob Schriftsteller, Künstler oder Urlauber, Ahrenshoop ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Bildnachweis: 1) Gerd Pfaff / pixelio.de, 2)  flickr.com © Sibeal’s world (CC BY-NC 2.0)